Orakel | Astrologie | Symbole

Die Mantikerin - altes Wissen neu erlebt

21. März 2021
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Tarotkarte 9 Schwerter — Augen auf!

Wen wundert’s, dass eine Tarot­karte, die vom eng­li­schen Geheim­orden Golden Dawn zum „Herrn der Ver­zweif­lung und Grau­sam­keit“ ernannt wurde, wenig Anklang in der Tarot­welt findet. Schließ­lich hatten schon die Tarot-Groß­­mei­­ster Arthur E. Waite und Alei­ster Crowley kaum etwas Posi­tives über … Wei­ter­lesen

Hauch des Schicksals

10. Januar 2021
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Der Hauch des Schicksals — die Tarotkarte 8 Stäbe

Liegt da etwas ein Hauch von Schicksal in der Luft? Ein Hauch? Ach was! Eine steife Brise reißt dich mit, wenn 8 Stäbe plötz­lich durch die Höhe schnellen und dein Leben ordent­lich durch­ein­ander quirlen. „Auf­bruchs­stim­mung, Coming Out, frohe Nach­richten, fri­sche Impulse, … Wei­ter­lesen

6 Schwerter

8. Januar 2021
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Die Tarotkarte 6 Schwerter – Gefühl und Verstand vereinen

Wir leben schon in span­nenden Zeiten. Da for­dern ratio­nale Skep­tiker immer stärker die wis­sen­schaft­liche Beleg­bar­keit des „Funk­tio­nie­rens“ spi­ri­tu­eller Dis­zi­plinen als ulti­ma­tiven Beweis ihrer Serio­sität und Sinn­haf­tig­keit. Gleich­zeitig muss die ver­stan­des­ge­lenkte Wis­sen­schaft zuneh­mend ein­ge­stehen, dass Empirie und wert­neu­trale Sach­be­zo­gen­heit uns bei … Wei­ter­lesen

3 Stäbe - Neujahrsvorsätze

3. Januar 2021
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Neujahrsvorsätze 2021 durchhalten mit Tarot

Nun ist es also wieder soweit: Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm 1000 Mög­lich­keiten, alte Rou­tinen hinter dir zu lassen und dein Leben völlig neu zu gestalten. Aller­dings ist dies oft leichter gedacht als getan, beson­ders in Zeiten … Wei­ter­lesen

3. Januar 2021
von Tarotwissen
Keine Kommentare

3 Stäbe — Der Weg der Tugend im Tarot

1818 schuf der deut­sche Maler Casper David Fried­rich – ein Vor­reiter der roman­ti­schen Bewe­gung – sein groß­ar­tiges Gemälde Wan­derer über dem Nebel­meer. Ich bewun­dere es immer wieder gern, wenn ich in der Ham­burger Kunst­halle unter­wegs bin.