Tarotwissen

Tarot, Astrologie, kreatives Schreiben

17. Dezember 2018
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Jahreslegung?

Bald steht das neue Jahr ins Haus. Oft werde ich gefragt, was der beste Zeitpunkt ist, um sich selbst für das kommende Jahr die Karten zu legen. Nun, das ist eine sehr persönliche Entscheidung. Ich muss gestehen, nach vielen Jahren, in denen ich als Kartenberaterin unterwegs bin, ist der Jahreskreis die einzige Legung, die ich noch selbst für mich durchführe. Daher ist sie besonders wichtig für mich und ich nehme mir viel Zeit dafür. Im Laufe der Jahre ist ein fester Ablauf entstanden.

Weiterlesen →

15. Dezember 2018
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Dein Jahr 2019 selbst gedeutet – die Jahreskreislegung für Tarot, Orakel und Astrologie

Dezember und Januar ist für Kartenleger Hochsaison. Viele Menschen lassen sich in der Zeit um die Jahreswende besonders gern die Karten legen, um sich auf die kommenden 12 Monate gut vorbereitet zu sein. Die aktuelle Jahreswende macht da keine Ausnahme. Wir Mantiker sind gut gebucht und legen im Januar in der TAO-Buchhandlung Hannover, im Hier&Jetzt und bei Wrage die Karten für das Jahr. in diverse. Ins Wrage-Seminarzentrum und zu TAO wurde ich außerdem zu einem Vortragsabend über die Zeitqualität 2018 eingeladen. Und natürlich biete ich auch individuelle Prognosen nach Vereinbarung zum Jahres-Kick-Off an.

Aber vielleicht möchtest du dir selbst deine Karten für das Jahr 2019 legen und deuten? Weiterlesen →

12. Dezember 2018
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Durch die Raunächte mit Tarot und Orakel

Es ist Jahresende. Da bietet es sich an, in der nächsten Zeit einige Legesyteme vorzustellen, mit denen du das neue Jahr begrüßen kannst.

Die Raunächte sind die Zeit zwischen den Jahren. Für manche beginnen sie am 21. Dezember mit der Wintersonnenwende,  für die meisten jedoch finden sin zwischen dem 25. Dezember und 6. Januar statt. Sicher gibt es auch andere Spielvarianten.

Der Begriff Rau– oder Rauhnacht, auch Rauchnacht, leitet sich wahrscheinlich von „rauh“ oder „rauch“ ab, was ursprünglich „behaart“ bedeutete – denken wir nur an das Märchen Allerleirauh.

Weiterlesen →

10. Dezember 2018
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Schaffe dir dein persönliches Kartenlege-Ritual

Tarotkarten sind traditionsbewusste Haustiere. Sie möchten gern gehegt und gepflegt werden. Auch wenn du sie befragst, haben sie es gern, wenn du das in einem ritualistischen Rahmen tust. Das heißt nicht, dass ich nicht auch gerne mal eine TarotApp oder eine andere Form des Kartenlege-„Quickies“ nutze. Du musst das auch keineswegs. Doch wenn dir ein Thema besonders wichtig ist, dann gibt dir und deinem Deck genug Zeit, gemeinsam eine gute Analyse durchzuführen. Hier ein Vorschlag, wie ein solches Kartenritual aussehen kann. Weiterlesen →

8. Dezember 2018
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Botschaft einer Krankheit – Legesystem von Lilo Schwarz

Gerade bezüglich Fragen zur Gesundheit oder zum Verlauf einer Krankheit werden die Karten leider allzu oft zu Rate gezogen. Und das, obwohl verantwortungsvolle Berater wie auch der eigene Menschenverstand immer wieder darauf verweisen, dass bei diesem heiklen Thema nicht sie, sondern Ärzte, Heilpraktiker oder andere geprüfte Gesundheitsexperten die richtigen Ansprechpartner für Prognosen und Diagnosen sind. Dennoch, die Versuchung, aus den Karten das Versprechen eines Lebens ohne Krankheit oder aber baldiger Linderung akuter Beschwerden zu erhalten, ist für viele Menschen einfach zu groß.

Weiterlesen →