Tarotwissen

Tarot, Astrologie, kreatives Schreiben

30. Januar 2019
von Tarotwissen
Keine Kommentare

3 der Kelche — Ode an die Große Mutter

Wal­tende Herrin, Deo, Mutter des Jahres, von Gaben Strah­lende! Wun­der­schöne Tochter Per­se­pho­neia! Spendet gütig zum Lohn für mein Lied erfreu­ende Nah­rung. Ich aber werde deiner und anderen Sanges gedenken.“ Home­ri­sche Hymne an Demeter Unter Kar­ten­le­gern genießt die 3 der Kelche … Wei­ter­lesen

28. Dezember 2018
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Das Jahr 2019 kommt — Entschleunigung ist Trumpf!

Alle Jahre wieder berechnen Tarot-Inter­e­s­­sierte den Tarot-Trumpf, der das Leit­motiv der kom­menden zwölf Monate setzt. Dafür wird ein­fach die Quer­summe der betref­fenden Jah­res­zahl gezogen. Für das kom­mende Jahr heißt das: 2+0+1+9 = 12. Herz­lich will­kommen im Jahr des Gehängten! Oder … Wei­ter­lesen

6. Dezember 2017
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Rendezvous mit meinem Künstler — Tarot-Auslage für mehr Selbstausdruck

Jeder freie Mensch ist kreativ. Da Krea­ti­vität einen Künstler aus­macht, folgt: Nur wer Künstler ist ist Mensch. … Jeder Mensch ist ein Künstler.“ Joseph Beuys Kunst – was ist das über­haupt? Eine Frage, die sicher schon Stein­zeit­men­schen auf der ersten … Wei­ter­lesen

30. Juli 2017
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Der Weg der Tugend im Tarot — Drei der Stäbe

1818 schuf der deut­sche Maler Casper David Fried­rich – ein Vor­reiter der roman­ti­schen Bewe­gung – sein groß­ar­tiges Gemälde Wan­derer über dem Nebel­meer. Ich bewun­dere es immer wieder gern, wenn ich in der Ham­burger Kunst­halle unter­wegs bin.   Knapp 100 Jahre … Wei­ter­lesen