Orakel Astrologie Symbole

Die Mantikerin

Mondknoten in Zwillinge

Aktuelle Zeitqualität: Mondknoten wechselt in Zwillinge

| Keine Kommentare

Hurra, heute um kurz vor 8:00 Uhr hat die Mond­kno­ten­achse von Krebs/Steinbock auf die Zwil­lings­/­Schütze-Achse gewech­selt. Das heißt, dass der auf­stei­gende Mond­knoten nun für die näch­sten 18 Monate in Zwil­linge und der abstei­gende Mond­knoten in Schütze steht. Eine wei­tere Erleich­te­rung für die Gesell­schaft im All­ge­meinen, denn je weniger astro­lo­gi­sche Fak­toren sich im Stein­bock tum­meln, umso mehr gesell­schaft­liche Schwere lastet auf uns. Ich spüre das schon. Viel­leicht auch du? Und das nicht nur, wenn du wie ich per­sön­liche Pla­neten in Zwil­linge hast. Alles fühlt sich gleich leichter an — egal, wie es da draußen weiter geht. Dies habe ich auch in meinem Mond­im­puls zum kom­menden Voll­mond beschrieben.

Mondknoten und Karma

Gern wird die Mond­kno­ten­achse mit kar­mi­schen Themen ver­bunden. Der abstei­gende Mond­knoten kann als die Energie betrachtet werden, die uns ein Leben lang ver­traut ist, zu der wir uns hin­ge­zogen fühlen, selbst wenn sie uns nicht gut tut. Der auf­stei­gende Mond­knoten steht dann für etwas, vor dem wir Angst oder Respekt haben, das aber loh­nend wäre, im eigenen Leben mehr zu inte­grieren. Bei­spiels­weise ist aus meiner Sicht der­zeit jede/r von uns zum Wohle der Gesell­schaft dazu auf­ge­rufen, einen leich­teren, neu­tra­leren Umgang zu pflegen (auf­stei­gender Mond­knoten in Zwil­linge) und weniger vehe­ment die eigenen Über­zeu­gung mis­sio­na­risch vor sich her zu tragen (abstei­gender Mond­knoten in Schütze).

Mondknoten und Tarot

Wenn ich eine Tarot­karte für die Mond­knoten aus­wählen müsste — es gibt da sicher viele — fällt mir zuerst die Karte 9 Schwerter ein. Des­halb habe ich meinen Artikel zu ihr heute aktua­li­siert. Hier kannst du ihn nach­lesen.

Autor: Tarotwissen

I have been working with Tarot and Astrology for many years full-time and self-employed, teaching and counceling. I am also publishing books and articles about spiritual subjects. My main focus is: How to use ancient oracle techniques in our time. Since 2013 I have been president of the German Tarot Association: Tarot e.V. (www.tarotverband.de)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.