Orakel Astrologie Symbole

Die Mantikerin

Mondimpuls: Vollmond in Skorpion

Meine Gedanken zu Vollmond im Skorpion am 07.05.20120, 12:45 Uhr

Geschrieben am 1. April 2020.
Ist der Mai der Monat, in dem du wieder frei durch­atmen und den Früh­ling in vollen Zügen genießen darfst? Auch wenn sich der­zeit nie­mand — auch nicht Astro­logen — zu weit aus dem Fen­ster lehnen sollten: Vieles spricht dafür, dass, wenn du diese Zeilen liest, deine Lebens­um­stände erleich­tert sind.

Ich atme ein, ich atme aus!

In den letzten Wochen sind die kon­takt­freu­digen Pla­neten Mars und Venus in luf­tige Zei­chen gewech­selt und sorgen für Leich­tig­keit und gei­stige Beweg­lich­keit. Ebenso wie Saturn und der auf­stei­gende Mond­knoten, die sich nun anschicken, erfin­de­ri­sche Lösungen für die Pro­bleme zu finden, die in den letzten erd­be­tonten Monaten, ach was Jahren, auf uns ein­ge­pras­selt sind.

Dieser sehr inten­sive Skor­pion-Voll­mond könnte daher den Abschluss einer Kri­sen­zeiten bedeuten, der uns Zeit zum Durch­atmen bringt, bevor wir uns auf wei­tere Über­ra­schungen in der zweiten Jah­res­hälfte gefasst machen müssen. Wie auch immer die Dinge jetzt stehen, nutze die kom­menden Wochen, um dich wieder auf die Pläne aus­zu­richten, die du in den letzten Wochen nicht weiter ver­folgen konn­test. All die, die davon noch umsetzbar sind, gilt es nun anzu­stoßen und auf den Weg zu bringen.

Hier auch noch ein paar Gedanken, die ich auf Face­book per Live Video geäu­ßert habe.

Leitsätze für den Vollmond

Beruf und Finanzen 
Ich kon­zen­triere mich auf meinen Erfolg

Körper und Gesund­heit
Ich trenne mich von alten, nicht länger rele­vanten Gedan­ken­mu­stern.

Liebe und Part­ner­schaft
Ich spreche unan­ge­nehme Themen an, die meine Bezie­hungen bela­sten.

Spi­ri­tua­lität und Beru­fung
Ich visua­li­siere mir meinen Weg in eine Zukunft ohne Abhän­gig­keiten.

Meine Mond- und Son­nen­ho­ro­skope erscheinen jeden Monat in der Ham­burger Zeit­schrift Körper Geist Seele, die von der Buch­hand­lung Wrage her­aus­ge­geben wird.

Einmal monat­lich ver­mittle ich dir bei meiner Agora mehr zur aktu­ellen Zeit­qua­lität.

Autor: Tarotwissen

I have been working with Tarot and Astrology for many years full-time and self-employed, teaching and counceling. I am also publishing books and articles about spiritual subjects. My main focus is: How to use ancient oracle techniques in our time. Since 2013 I have been president of the German Tarot Association: Tarot e.V. (www.tarotverband.de)

Kommentare sind geschlossen.