Tarotwissen

Tarot, Astrologie, kreatives Schreiben

20. Juni 2019
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Ein Sommernachtstraum — Tarot-Legesystem für die Sommersonnenwende

Ich dien’ der Elfen­kö­nigin Und tau ihr Ring’ aufs Grüne hin. Die Pri­meln sind ihr Hof­ge­leit; Ihr seht die Fleck’ am goldnen Kleid, Das sind Rubinen, Feen­gaben, Wodurch sie süß mit Düften laben.“ Eine Elfe in Shake­speares Ein Som­mer­nachts­traum Mal … Wei­ter­lesen

9. Mai 2019
von Tarotwissen
Keine Kommentare

9 Schwerter — Augen auf!

Wen wundert’s, dass eine Karte, die vom eng­li­schen Geheim­orden Golden Dawn zum „Herrn der Ver­zweif­lung und Grau­sam­keit“ ernannt wurde, wenig Anklang in der Tarot­welt findet. Schließ­lich hatten schon die Tarot-Groß­­mei­­ster Arthur E. Waite und Alei­ster Crowley kaum etwas Posi­tives über … Wei­ter­lesen

30. April 2019
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Hingabe und Fruchtbarkeit — eine Tarotlegung für den Tanz in den Mai!

Jedes Jahr in der Nacht zum 1. Mai geht es nicht nur bei den Hexen auf dem Blocks­berg hoch her. Wal­purgis wird — wie Sam­hain — inzwi­schen auch wieder von ganz nor­malen Sterb­li­chen gefeiert. Dies ist wenig ver­wun­der­lich, steht Bel­tane … Wei­ter­lesen

28. März 2019
von Tarotwissen
1 Kommentar

Der Voyager Tarot von James Wanless — ein persönliches Erlebnis

Als ich James Wan­less, dem krea­tiven Kopf hinter dem Voy­ager Tarot, im Oktober 2014 auf einer Kon­fe­renz Utrecht in den Nie­der­landen begeg­nete, war ich tief beein­druckt von seinem schil­lernden Cha­risma, seiner über­bor­denden Lebens­freude und seiner unglaub­lich spon­tanen Art, die Karten … Wei­ter­lesen

27. Februar 2019
von Tarotwissen
2 Kommentare

Der Röhrig Tarot – Karten für das neue Millennium

Diesen Artikel habe ich 2002 ver­fasst. Ich ver­öf­fent­liche ihn hier nur leicht über­ar­beitet. Auf den ersten Blick begei­stert der Tarot des Künst­lers Carl-W. Röhrig sicher nicht alle Tarot­be­ses­senen und Kar­ten­sammler: Die Karten haben misch-unfreun­d­­liche 90 x 165 mm und eine … Wei­ter­lesen