Orakel | Astrologie | Symbole

Die Mantikerin - altes Wissen neu erlebt

6 Schwerter

18. September 2022
von Tarotwissen
1 Kommentar

Das Liebesboot — Finde deine/n Seelenpartner/in

Der austra­li­sche Tarot­ex­perte Paul Fenton-Smith ver­gleicht in seinem äußerst lesens­werten Buch über See­len­part­ner­schaft Fin­ding Your Soul Mate eine Lie­bes­be­zie­hung mit einem auf dem Meer segelnden Boot. Größe und Stärke des Schiffs sym­bo­li­sieren die Festig­keit der Bezie­hung. Das Wasser, auf dem es treibt, … Wei­ter­lesen

24. August 2022
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Kreativ mit Tarot — Tarotspreads selbst gemacht

Als leicht chao­ti­sche Fischin fällt es mir oft schwer an Systemen und Struk­turen fest­zu­halten, beson­ders wenn ich sie als ein­engend und nicht nach­voll­ziehbar emp­finde. Dies ist nicht nur in meinem beruf­li­chen und pri­vaten Leben der Fall, son­dern auch ganz beson­ders … Wei­ter­lesen

24. Juli 2022
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Frühjahrsputz für deine Partnerschaft — Ein Tarot-Legesystem von Lilo Schwarz

Wieder einmal naht der Früh­ling und mit ihm der Wunsch, nicht nur das Heim, son­dern auch das Lie­bes­leben gründ­lich zu ent­rüm­peln. Für Sin­gles bedeutet das gewöhn­lich, nach trüben Kum­mer­mo­naten wieder Früh­lings­luft zu atmen, Ver­gan­genes hinter sich lassen und sich neuen … Wei­ter­lesen

Der Künstler im Tarot

9. Juni 2022
von Tarotwissen
Keine Kommentare

Rendezvous mit meinem Künstler — oder auch mit meiner Künstlerin — Tarot-Auslage für mehr Selbstausdruck

Jeder freie Mensch ist kreativ. Da Krea­ti­vität einen Künstler aus­macht, folgt: Nur wer Künstler ist ist Mensch. … Jeder Mensch ist ein Künstler.“ Joseph Beuys Kunst – was ist das über­haupt? Eine Frage, die sicher schon Stein­zeit­men­schen auf der ersten … Wei­ter­lesen

Beltaine

30. April 2022
von Tarotwissen
1 Kommentar

Beltaine — eine Tarotlegung für den Tanz in den Mai!

In der Nacht zum 1. Mai geht es nicht nur bei den Hexen auf dem Blocks­berg hoch her. Wal­purgis wird — wie Sam­hain — inzwi­schen auch wieder von ganz nor­malen Sterb­li­chen gefeiert. Dies ist wenig ver­wun­der­lich, steht Bel­tane oder Bel­taine … Wei­ter­lesen