Orakel Astrologie Symbole

Die Mantikerin

Der Dalí Tarot — Kirsten Buchholzer im Gespräch mit NDR Kultur

| Keine Kommentare

Vor Kurzem wurde der Dalí Tarot im Taschen Verlag neu und äußerst prächtig auf­ge­legt. Es ist nicht das erste Mal, dass das Deck des exzen­tri­schen spa­ni­schen Künst­lers wieder in Deutsch­land erhält­lich ist. Auch zu Dalís 100. Geburtstag kam eine Neu­auf­lage im Königs­furt-Urania Verlag heraus, die aller­dings nicht so sty­lish, dafür kosten­gün­stiger als der Taschen-Band war. 2006 ver­fasst Hajo Banzhaf in der bis­lang ein­zigen Prin­t­aus­gabe der Tarot Heute, der Ver­eins­zeit­schrift des von ihm mit­be­grün­deten Tarot e.V., einen Artikel über das Deck und das damals neue Buch von Johannes Fiebig. Auch für die Neu­auf­lage bei Taschen wurde Fie­bigs Text ver­wendet. Den Artikel von Hajo Banzhaf kannst du hier nach­lesen:

Mehr zur Geschichte des Dalí Tarots kannst du bei­spiels­weise in diesem Artikel der Welt erfahren.

Der Dalí Tarot — ein kurzes Interview mit Kirsten Buchholzer

Ich gestehe es offen: Dalí ist nicht mein lieb­ster Künstler. Den­noch habe ich eine große Schwäche für Künstler-Decks im All­ge­meinen — wie meine Vor­liebe für den Röhrig-Tarot sicher ver­deut­licht. Daher hat es mich sehr gefreut, dass sich NDR Kultur der Neu­auf­lage anläss­lich bei mir mel­dete. Aus einem span­nenden Gespräch über die Phi­lo­so­phie und Ethik des Kar­ten­le­gens mit Tarot an sich, der Vision des Tarot e.V., dem ich inzwi­schen vor­stehe, der Tarot­ge­schichte und der Ein­ord­nung des Dalí-Decks in sel­bige ist ein 5 Minuten Bei­trag geworden, in dem ich und der Ver­band viel­leicht 1 Minute zu Wort kommen — besser als nichts. Nur schade, dass ich wieder als Wahr­sa­gerin vor­ge­stellt werde. Da sind Medien leider unbe­lehrbar… Doch hört selbst: Tarot. Dalí. Bei­trag des NDR Kultur aus der Reihe „Das schöne Buch“

Autor: Tarotwissen

I have been working with Tarot and Astrology for many years full-time and self-employed, teaching and counceling. I am also publishing books and articles about spiritual subjects. My main focus is: How to use ancient disciplines in our modern times. Since 2013 I have been president of the German Tarot Association: Tarot e.V. (www.tarotverband.de)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.