Orakel | Astrologie | Symbole

Die Mantikerin - altes Wissen neu erlebt

Sternstunden 2022

Deine Sternstunden: Horoskop September und Oktober 2022 für alle Sternzeichen

| Keine Kommentare

Im Fol­genden liest du meine astro­lo­gi­schen Impulse für deine Stern­stunden des Sep­tember und Oktober 2022. Sie werden regel­mäßig im KGS-Magazin (Körper-Geist-Seele) der Wrage-Buch­hand­lung Ham­burg veröffentlicht.

Hier geht’s zu unserem Wochen-Tarotskop — jeden Sonntag auf Youtube.

Der Man­ti­sche Live Wochen­über­blick hält dich immer auf dem Laufenden.

Deine Sternstunden September und Oktober 2022 — Alle Tierkreiszeichen

Widder-Sternstunden

Mit Ein­tritt der Sonne in die Waage und dem Neu­mond am 25.09. in deinem Gegen­zei­chen gilt es, in der Liebe auf­zu­räumen. Du erhältst viel Kraft aus der Ster­nen­welt, um mit deinen wahren Gefühlen her­aus­zu­rücken. Dein Mut zahlt sich zu DEINEM Voll­mond am 09.10. aus. Je klarer du nun zu deinen Bedürf­nissen stehst, umso glück­li­cher gestaltet sich dein Herbst. Her­aus­for­dernder wird es ab dem 30.10. Da legt dein Herr­scher Mars bis näch­sten Januar den Rück­wärts­gang ein und beschränkt dein Durchsetzungsvermögen.

Stier-Sternstunden

Die Jung­frau-Energie des Sep­tem­bers gibt dir, lieber Stier, viel Kraft und Durch­set­zungs­geist. Deine Arbeit geht dir leichter von der Hand, deine Flirt-Chancen stehen extrem gut und auch lang­fri­stige, etwas ein­ge­schla­fene Bezie­hungen nehmen wieder an Fahrt auf. Auch im Oktober bleibt dir deine Herr­scherin Venus hold und schenkt dir ange­nehme Schä­fer­stünd­chen. Mit dem Skor­pion-Neu­mond am 25.10. ändert sich dann die Stim­mung. Es heißt nun für dich, Farbe zu bekennen und ver­bind­lich zu werden: Respek­tiere deine wahren Bedürf­nisse und die Gefühle deines Umfelds!

Zwillinge-Sternstunden

Anfang Sep­tember ist bei dir alles im Fluss. Die Jung­frau-Sonne und Mars unter­stützen deine Pläne — beruf­lich wie privat. Dann, zum Fische-Voll­mond am 10.09., wird dein Herr­scher Merkur rück­läufig. Dies bringt Ver­zö­ge­rungen mit sich. Geh also erneut über deine Bücher und über­prüfe, was du noch ver­bes­sern kannst. Wenn Merkur ab dem 02.10. wieder vor­wärts strebt, hast du bis zum 30.10. ein ideales Zeit­fen­ster um schnell zu agieren. Dann wird Mars in deinem Zei­chen rück­läufig und die Dinge könnten sich bis Januar schwie­riger gestalten. Also zögere nicht.

Krebs-Sternstunden

Der Sep­tember hin­ter­fragt dein Selbst­be­wusst­sein. Der Fische-Neu­mond am 10.09. macht dich sen­ti­mental und lässt dich in Lie­bes­fallen tappen, wenn du nicht ganz bei dir und deinen Bedürf­nissen bleibst. Das kann sich anstren­gend anfühlen, doch der see­li­sche Auf­wand lohnt sich auf lange Frist. Spä­te­stens wenn am 08.10. der dyna­mi­sche Pluto in deinem Gegen­zei­chen Stein­bock wieder vor­wärts läuft, geht dir die Selbst­dis­zi­plin leichter von der Hand — das neue Selbst­be­wusst­sein steht dir gut und macht Ein­druck auf dein Umfeld.

Löwe-Sternstunden

Die Jung­frau-Periode, lieber Löwe, macht dich sehr kreativ. Zusätz­lich befeuert durch den Fische-Voll­mond am 10.09. lässt dich das deine Her­aus­for­de­rungen spie­le­ri­scher als sonst angehen. Ab dem Widder-Voll­mond am 09.10. steht dein Beruf(ung)sleben im Vor­der­grund. Die Impulse der letzten Wochen sind dir jetzt sehr nütz­lich und helfen dir bei deinen näch­sten Kar­riere-Zielen. Ab dem 23.10., wenn Saturn in deinem Gegen­zei­chen Was­ser­mann wieder vor­wärts drängt, kannst du hier Nägel mit Köpfen machen.

Jungfrau-Sternstunden

Dein Geburts­tags­monat startet gut. Die lieb­liche Venus betritt am 5. dein Zei­chen und unter­stützt dich bei allen Themen, die von dir ver­langen, zu dir selbst zu stehen. Am 10. des Monats gibt dir DEIN Fische-Voll­mond den per­fekten Schwung für ein energie-gela­denes neues Lebens­jahr. Nur schade, dass dein Herr­scher Merkur am selben Tag den Rück­wärts­gang ein­legt und dich bis Anfang Oktober in einigen Ambi­tionen bremst. Doch spä­te­stens zum Widder-Voll­mond am 09.10. kommt alles wieder in Fluß.

Waage-Sternstunden

Noch bis zum 10.09. ist dir der kluge Merkur beson­ders geneigt. Dann legt er in deinem Zei­chen den Rück­wärts­gang ein. Eine gute Gele­gen­heit, liebe Waage, um dein letztes Jahr Revue pas­sieren zu lassen und dich auf das nächste gedank­lich aus­zu­richten. Kurz nach der Tag-und Nacht­gleiche findet dann auch schon am 25.09. DEIN Neu­mond statt. Jetzt ist ein guter Zeit­punkt, um neue Pro­jekte anzu­stoßen und fri­schen Wind in deine Bezie­hungen zu lassen. Nach dem Widder-Voll­mond am 09.10. wird das etwas schwie­riger. Also gib Gas!

Skorpion-Sternstunden

Ruhe dich im Sep­tember aus, denn dein Geburts­tags­monat Oktober hat es in sich! Am 08.10. wird dein Herr­scher Pluto direkt und rollt erneut see­li­sche Pro­zesse auf, die du schon bewäl­tigt glaub­test. Doch der wich­tigste Termin in den kom­menden Wochen ist DEIN Neu­mond am 25.10. Er legt erneut den Finger auf alte Wunden. Habe den Mut, sie zu betrachten — um dann unbe­la­stet in dein neues Lebens­jahr zu starten.

Schütze-Sternstunden

Aus Sicht des Kosmos ist dein Sep­tember ereig­nislos, lieber Schütze. Dafür pas­siert im Oktober umso mehr. Der Widder-Neu­mond am 09.10. sta­chelt dein Fernweh an. Gleich­zeitig spürst du, dass du nicht ein­fach auf­bre­chen kannst. Was dich hin­dert, zeigen dir dein Herr­scher Jupiter und Kriegs­gott Mars ab dem 28.10. Bis Jah­res­ende ver­langen sie von dir, dich ver­ges­senen Sehn­süchten zu widmen, damit du neues besser erschaffen kannst.

Steinbock-Sternstunden

Dein Sep­tember, lieber Stein­bock, bietet dir gute Mög­lich­keiten, dich inner­lich zu sor­tieren und auf­zu­räumen, bevor dein Jahr 2022 in den End­spurt geht. Ab dem 08.10. wird es weniger ent­spannt. Dann wird der auf­wüh­lende Pluto wieder in deinem Zei­chen direkt. Erneut stellt er dir die Frage, wie genau du mehr Erfül­lung in dein Leben bringen kannst. Auch dein Herr­scher Saturn legt am 23.10. den Vor­wärts­gang ein. Pro­jekte, die seit einigen Monaten sta­gnierten, kommen end­lich wieder in Schwung — im beruf­li­chen wie im pri­vaten Bereich.

Wassermann-Sternstunden

Der Jung­frau-Zeit richtet deine Auf­merk­sam­keit nach innen und hier beson­ders auf deine Ahnen­welt. Bis zur Tag-und-Nacht­gleiche tust du gut daran, dich mit ihren Geschenken an dich zu beschäf­tigen — bei­spiels­weise mit deinen ver­erbten Talenten. Auch der Oktober legt deinen Fokus auf die Auf­ar­bei­tung deiner Ver­gan­gen­heit. Dies ist nötig, um alte Fehler nicht zu wie­der­holen. Erst am 23.10., wenn Saturn in deinem Zei­chen direkt wird, heißt es für dich wieder gestärkt Rich­tung erfül­lende Zukunft gehen.

Fische-Sternstunden

Die Jung­frau-Periode bietet dir, lieber Fisch, eine gute Option, deine Bezie­hungen zu sor­tieren. Über­prüfe zu DEINEM Voll­mond am 10.09., wen du lieber aus deinem Leben ziehen lässt und wer bleiben soll. Auch im Oktober hast du dafür noch Zeit. Hierbei wird deine Selbst­liebe ab dem 23.10. beson­ders gestärkt, wenn Glücks­planet Jupiter noch einmal kurz in dein Zei­chen reist — und dir hilft, Traum und Rea­lität zu unterscheiden.

Du willst mehr wissen?

Auch meine Mond­ho­ro­skope erscheinen jeden Monat in der Ham­burger Zeit­schrift Körper Geist Seele, die von der Buch­hand­lung Wrage her­aus­ge­geben wird. 

Einmal monat­lich ver­mittle ich dir bei meiner Agora mehr zur aktu­ellen Zeit­qua­lität. Und hier kannst du deine Jah­res­zahl 2022 berechnen.

Autor: Tarotwissen

Intro: Kirsten has been a full-time Tarot and Astrology practitioner since the early 2000s, counselling, teaching and meanwhile blogging. Her main focus is: How can ancient oracle techniques help us in our modern times. Since 2013 she has been president of the German Tarot Association: Tarot e.V

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.