Tarotwissen

Tarot, Astrologie, kreatives Schreiben

Vollmond in Widder — Abgrenzung und Zentrierung

Meine Gedanken zum Vollmond in Widder am 13.10.2019, 23:07 Uhr

Lange ist es nicht mehr bis zur Tag-und-Nacht­gleiche, die im Zei­chen der aus­ba­lan­cie­renden Waage den Herbst ein­leitet. Doch jetzt pro­fi­tie­rest du noch einmal vom lei­den­schaft­li­chen Widder-Voll­mond, der dir die nötige Energie ver­leiht, um den Jah­res­end­spurt 2019 anzu­gehen und deine Jah­res­ziele zum Abschluss zu bringen. Ver­zichte dabei am besten auf bra­chiale Widder-Kraft. Der­zeit kommst du am besten voran, wenn du dich emo­tional auf das aus­rich­test, was dir wirk­lich wichtig ist. Dein Kraft­haus ist in den näch­sten Wochen defi­nitiv nicht die große Bühne, son­dern dein Zuhause. Ver­bringe viel Zeit mit dir und deinen Lieben und lasse dich nicht von dem aus der Ruhe bringen, was in der Welt der­zeit an Kräf­te­messen und Kampf­ge­schrei pas­siert. Abgren­zung und Zen­trie­rung — das ist das ein­fache Rezept für den Erfolg.

Neben deinem beruf­li­chen Vor­an­kommen steht dabei auch dein Lie­bes­leben im Zen­trum der Ent­wick­lung. Umwälzer Pluto drängt seit Anfang des Monats wieder nach vorn und rüt­telt Part­ner­schaften ordent­lich durch, die ihre Basis ver­loren haben. Du hast nichts zu befürchten, wenn deine pri­vaten und per­sön­li­chen Bezie­hungen solide sind, doch ist jetzt der fal­sche Moment, um Unstim­mig­keiten aus dem Weg zu gehen. Sprich aus was dich bewegt.

Leitsätze für die Zeit bis zum Vollmond

Beruf und Finanzen
Diplo­ma­tisch setze ich meine Ziele durch.

Körper und Gesund­heit
Ich ent­spanne meine Gedanken, um meinen Körper stärker zu spüren.

Liebe und Part­ner­schaft
Ich weiche nicht aus, wenn es etwas zu klären gibt.

Spi­ri­tua­lität und Beru­fung
Ich suche Ruhe und Ant­worten in der Medi­ta­tion.

Meine Mond- und Son­nen­ho­ro­skope erscheinen jeden Monat in der Ham­burger Zeit­schrift Körper Geist Seele, die von der Buch­hand­lung Wrage her­aus­ge­geben wird.

Autor: Tarotwissen

I have been working with Tarot and Astrology for many years full-time and self-employed, teaching and counceling. I am also publishing books and articles about spiritual subjects. My main focus is: How to use ancient disciplines in our modern times. Since 2013 I have been president of the German Tarot Association: Tarot e.V. (www.tarotverband.de)

Kommentare sind geschlossen.