Tarotwissen

Tarot, Astrologie, Kreativität

Spirituelles Hamburg – Lieblingsadressen

Kreuz in St. Petri

Immer wenn Kirsten nach Rückzug in der Hamburger Innenstadt ist, geht sie in die Kirche St. Petri am Domplatz Photo © Kirsten Buchholzer

Immer wieder werde ich nach Adressen für den „spirituellen Bedarf“ in Hamburg gefragt. Davon gibt es natürlich einige, auch wenn die Hansestadt eher den Pragmatismus und den Ratio feiert. Über das spirituelle oder mystische Hamburg habe ich hier schon einmal geschrieben. Meine Lieblingsbuchläden – in denen ich regelmäßig für Beratungen anzutreffen bin – sind die Buchhandlung Hier & Jetzt in Ottensen und die Wrage-Buchhandlung am Dammtor. Beide blicken auf eine lange Tradition zurück. Während im gemütlichen Hier&Jetzt eher das alternatives Publikum rund um die Mottenburg verkehrt, geht es bei Wrage in der schicken Innenstadt, unweit vom Logenhaus und der Universität gediegener zu. Der Familien geführten Buchhandlung sind gut besuchte Seminar-Räume angeschlossen. Auch das KGS Hamburg, für das ich seit Anfang 2017 die Monatshoroskope schreibe, wird hier verlegt.

Eine weitere „Eso-Buchhandlung“ findet sich in der Langen Reihe gleich beim Hauptbahnhof. Gleich neben dem trendigen Café Gnosa bietet „Sommernachstraum“ schon seit den 1980ern Bücher und Veranstaltungen zur Selbsterkenntnis. Moderner geht es in „Practical Magic“ zu. Hier findet die moderne Hexe alles für ihren Ritualbedarf. Ein informativer Newsletter führt Einsteiger in die zauberhafte Thematik ein.

Und dann ist da noch der von mir und meinem Mann organisierte „Hamburger Karten- und Astrologiestammtisch”. Einmal monatlich – am ersten Montag des Monats  – treffen wir uns seit 2004 mit Gleichgesinnten und Neugierigen in der SternChance zum kostenlosen und unverbindlichen Austausch. Professionelle Kartenleger und Astrologen präsentieren hier ihre Arbeit und sich mit anderen Experten. Gern treffen wir auch dich gern dort.

Trage dich in den Erinnerungsverteiler für den Stammtisch ein

* indicates required